Elektroroller E-Bikes E-City-Scooter und Akkutechnik !

Warenkorb
go green

Akku-Technik Teil 12 – Batterie-Equalizer

Was ist ein Batterie-Equalizer:

Den Batterie-Equalizer sollte man bei größeren Akkupaketen einsetzten. Das Bauteil versucht permanent währen des Ladens sowie Entladens die Spannung der Zellen gleich zu halten. Der im BMS verbaute Balancier tut dies erst beim erreichen der Ladeendspannung und ist bei größeren Strömen damit rasch überfordert. Der Equalizer jedoch arbeitet währen des kompletten Spannungsbereiches.

Der Sinn einer Investition in einen Equalizer ist bei einer Größenordnung von mehr als 50Ah schon anzudenken. Die Leistungsabgabe wird besser und die Zellen arbeiten in einem echten parallelen Spannungsbereich, da der Equalizer die Spannung der seriellen Akkus permanent ausgleicht.

Angeschlossen wird der Equalizer einfach parallel zu den Zellen und benötigt keine wesentlichen Kenntnisse. Die Verdrahtung der Referenzspannung an den Equalizern ist unbedingt vorzunehmen.

Gerne helfe ich beim Dimensionieren der Equalizer, bei einem Kauf in meinem Shop!